Donnerstag, 28. März 2013

Zurück im Leben

Gerade sitze ich in der Hochschule, mit der ich mich im letzten Jahr versucht habe (und hey, trotz Exmatrikulation funktioniert mein Internetzugang noch!), denn der Liebste präsentiert gerade die Ergebnisse seiner letzten Hausarbeit vor seiner Masterarbeit.

Dieses putzige Schnee-Wiesen-Ei ist mir
beim Aussteigen aus dem Auto begegnet

Zur Feier des Tages habe ich mir heute Urlaub genommen und bin mitgefahren, um ihn seelisch und moralisch zu unterstützen. Ich bin froh, dass das nun erledigt ist. Die letzten zwei Wochen waren geprägt von Schlafmangel, Zeitdruck, Ängsten und Entbehrungen. Ich bin emotional immer voll mit dabei und möchte unterstützend zur Seite stehen, wo ich nur kann. Nun ist wieder Raum für soziale Kontakte, ich muss nicht mehr allein ins Bett gehen und mein Liebster hat wieder Zeit für mich.

Wir haben wieder einmal alles in letzter Minute wunderbar fertig bekommen. Um 3:30 Uhr bin ich zufrieden ins Bett gegangen, nachdem wir sämtliche Kapitel gemeinsam durchgegangen sind und Korrektur gelesen haben. Der Wecker klingelte heute 3 Stunden später, damit ich auch die letzten Seiten ein zweites Mal auf Rechtschreibung prüfen und die Präsentation gegenlesen konnte. Mein Liebster hat ganz auf seinen Schlaf verzichtet, sieht trotzdem umwerfend aus :)

Ich freue mich schon auf den restlichen freien Tag und das kommende lange Wochenende, an dem wir endlich wieder Freunde und Familie sehen und uns um die zwei Rabauken auf dem Balkon kümmern können. Zur Einstimmung auf das vor uns liegende Wochenende hier ein paar Eindrücke vom wunderschönen Kurzausflug zum Essen in einem Ort in Brandenburg am letzten Sonntag (ich aus bin oben genanntem Grund vorher einfach nicht dazu gekommen...)


Kommentare:

  1. Dankeschön :)
    Sie ist wirklich ganz entzückend :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass ihr es endlich hinter euch habt! Wundervolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saro, herzlichen Dank für die Osterkarte, die mich erreicht hat. Ich habe mich sehr gefreut und das Motiv ist wortwörtlich genommen wirklich "zuckersüß". Ihr habt ja auch zwei echte Osterhäschen, da kann das Osterfest ja selbst bei so einem Wetter nur gelingen :)

    Ganz liebe Grüße und frohe Ostern,

    Julia

    AntwortenLöschen