Sonntag, 27. Januar 2013

In dieser Woche 04/2013


... haben Lilly und Otto zum ersten Mal Broccoli bekommen (und der Liebste war neidisch, kommt bei mir nämlich nicht auf den Tisch!).

... probierten wir erstmalig aus, wie ein 3 Minuten in der Mikrowelle "gebackener" Tassenkuchen schmeckt.

... bin ich mit Heuresten am Ärmel zur Arbeit gefahren - so ist das, wenn man Langohren hat.

... habe ich meinen Antrag auf Exmatrikulation an die gehasste Uni geschickt. Dabei habe ich mich auch gleich darüber geärgert, dass es so viel Aufwand bedeutet, diese Uni wieder loszuwerden!

... gab es schön viel Obst und Gemüse zum Abendbrot, darunter die ersten Erdbeeren in diesem Jahr.

... habe ich mit dem deutschen Handball-Team mitgefiebert.

... musste ich auf Arbeit 30 Minuten am Stück dieselbe Durchsage anhören, weil die Lautsprecher für den TÜV getestet wurden.

... schien zur Abwechslung mal die Sonne.

... bin ich endlich das Weihnachtskilo wieder losgeworden.

... musste ich einfach nach Sommerurlaubszielen recherchieren.

... wurde ich mit einer wunderschönen Rose überrascht.

... bin ich über den geliebten Alex spaziert.

... war ich bei der Build-a-Bear Pyjamaparty und habe mich in ein Äffchen verliebt, das ich wohl noch adoptieren werde.

... haben wir ein Akkordeonkonzert als Zuschauer besucht.

... waren wir bei lieben Freunden zu Kaffee und Kuchen eingeladen.


Kommentare:

  1. Uuh, ihr habt auch Tassenkuchen "gebacken"? Und, wie war er? Das mit den Heuresten am Ärmel ist wie mit Baby-Spuckeflecken auf der Bluse - tja, so ist das als Eltern ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war lecker - muss man aber wohl essen solange er warm ist, sonst wird er hart ;)
      mit dem Eis dazu war perfekt, könnte ein bisschen weniger süß sein.

      ich wusste, dass bei dem Heuärmel ein Baby-Vergleich kommen würde ^^

      Löschen