Montag, 8. April 2013

Oster-Post(karten)

Kürzlich beschwerte ich mich beim Liebsten, dass ich nie Post bekomme. Keine Rechnungen, aber auch keine schöne Post. Da kam es doch wie gerufen, dass Nasch zur Oster-Postkarten-Parade 2013 einlud. An dieser Stelle vielen Dank für die super Organisation.


Ich habe mich freudig angemeldet und fortan die Augen nach schönen Osterpostkarten offen gehalten. Meine sollten lustig, niedlich oder schön modern sein. Vorerst ließ ich mich beruhigen, dass es einfach noch zu früh war für Osterpostkarten, doch je näher das Ende des Monats rückte, desto nervöser wurde ich. Dazu kam mein akuter Zeitmangel, dass ich langsam nicht mehr wusste, wo ich noch schauen sollte. Entweder fand ich gar keine Postkarten oder so richtig, richtig hässliche Karten mit unechter Landschaft und schlecht imitierten, unechten unschön fotografierten Häschen. Eigentlich hätte solch eine Karte als abschreckendes Beispiel kaufen und euch zeigen müssen...

Anne gab mir den Tipp, dass es am Alex im Thalia schöne Karten gäbe. Dies beruhigte mich etwas, jedoch wusste ich nicht, wann ich dort hinfahren sollte. Da traf es sich wunderbar, dass meine wundervolle Kollegin K. bei foursquare im entsprechenden Einkaufscenter eingecheckt hat. Ich sah meine Chance und bat sie per Whats App, mir 3 tolle Postkarten zu besorgen. Sie fotografierte mir die Kartenständer ab und ich konnte selbst entscheiden. Ein tolles Einkaufserlebnis, eine riesengroße Erleichterung war das. Tausend Dank dafür nochmal!

oben links: "Mir tun die Füße weh..."
"Was hast du gesagt?"
Schreiben kann ich, so bekam jeder der mir zugelosten Teilnehmer eine schöne Postkarte mit einigen Zeilen Text (über ein "frohe Ostern" hinaus) und ich begann, auf die für mich bestimmten Postkarten zu warten. Leider hat es bis nach Ostern gedauert, bis auch die letzte Nachzügler-Karte ankam. Irgendwann während unseres Kurztrips kam der Nachzügler an und heute kann ich euch die drei tollen Karten zeigen, die ich erhalten habe.

Kommentare:

  1. grins... wozu die moderne Technik so gut ist :)
    Ich habe im Internet gekauft, aber Thalia merke ich mir für Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte oben links habe ich letztes Jahr bei der Aktion auch bekommen. Und die mit den beiden angebissenen Hasen habe ich ebenfalls verschickt ;) aber dass du nie Post bekommst, stimmt ja gar nicht. Die jährliche Ägyptenkarte macht sich immer auf den Weg zu dir, bald könnt ihr davon eine Sammlung aufmachen ^^

    AntwortenLöschen