Montag, 3. Juni 2013

In dieser Woche 22/2013



... wollte ich endlich mal wieder schwimmen gehen, doch: siehe Punkt 2.

... habe ich mir beim Möhren-Raspeln einen Teil vom Fingernagel mit abgehobelt. Kein Blut, aber Gefahr damit hängen zu bleiben und Schmerzen, wenn es nass wird.

... gab es wieder die leckere Möhren-Wiener-Suppe.

... habe ich mich oft über den Egoismus fremder Bus- und Autofahrer geärgert.

... habe ich die Online-Bewerbung für die Uni abgeschickt. Offline folgt.

... mussten Lilly und Otto wieder als Fotomotive herhalten. Ich muss mal wieder zeigen, was da hübsches auf unserem Balkon wohnt.

... fiel unser geplanter Open-Air-Auftritt am Freitag buchstäblich ins Wasser. Unterm Dach konnten wir trotzdem Grillen und drinnen gemeinsam in Innsbruck-Erinnerungen schwelgen.

... gab es Dauerregen.

... habe ich zum Kindertag von meiner Mami ein Mini-Akkordeon bekommen.

... waren wir zu einer schönen Geburtstagsfeier.

... bin ich von heut auf morgen am Sonntag voll erkältet aufgewacht - ohne Vorankündigung.

Kommentare:

  1. au au au der finger-nagel!!!! aber es hätte schlimmer kommen können- spreche aus ganz eigener selbst-erfahrung!!!!! ;-)

    deine beiden schnuffels sind zum knutschen- meeeeeeeeeeeeehr!!!!!!!! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje, dein Finger bzw. Nagel sieht ja echt schlimm aus, du Arme! :( Siehst du, so gut ist gesunde Ernährung auch nicht... ;)

    Ich wünsch dir ganz viel Glück für deine Master-Bewerbung!

    Alles Liebe
    deine
    Julia

    AntwortenLöschen